Für ein neues Gleichgewicht: Produkte bei Vaginalproblemen

In der Fernsehwerbung sieht alles ganz leicht aus: Legen Sie sich eine bestimmte Einlage in Ihren Slip und der Tag wird toll. Was aber, wenn das nicht reicht, um sich unten herum wohl zu fühlen? Wenn übermäßiger Ausfluss, unangenehmer Geruch und Hautirritationen aus der Körpermitte eine Problemzone machen? Wenn das Gleichgewicht zwischen „guten“ und „schlechten“ Bakterien gestört ist?

Schritt 1: Bakterien blockieren

Es gibt inzwischen viele Produkte auf dem Markt, die das vaginale Milieu ins Gleichgewicht bringen und so Probleme in diesem Bereich verhindern. "Doch welches ist das Richtige für mich?" Wir helfen Dir durch diesen Dschungel.

Schritt 2: Hygiene umstellen

Haben Sie häufiger Probleme mit Irritationen im Intimbereich, sollten Sie außerdem darüber nachdenken, Ihre Monatshygiene umzustellen. Menstruationstassen oder Binden aus Baumwollgewebe sind moderne Alternativen.


VaginalduscheSprudel für unten...

Vaginalduschen sind angenehm bei Beschwerden oder Juckreiz im Intimbereich. Abgestorbene Zellreste und Krankheitserreger werden weggespült.

Die Multi-Gyn Vaginaldusche kann mit Wasser und den Multi-Gyn Brausetabletten zur Spülung der Vagina benutzt werden. Dadurch werden Zellrückstände und Absonderungen aus dem Gebärmutterhals gespült. Bei einer Infektion lösen sich außerdem schädliche Keime. Multigyn Vaginaldusche >>



Brausetabletten für VaginalduscheDie Multi-Gyn Brausetabletten werden in lauwarmem Wasser in der Muti-Gyn Vaginaldusche aufgelöst und als Vaginalspülung angewendet – vorbeugend oder bei aktuen Beschwerden.Multigyn Brausetabletten >>



FloraplusLieber Pils als Pilz

Was haben schwimmen und Geschlechtsverkehr gemeinsam? Beide Betätigungen können Frauen Scheidenpilz einbringen. Auch während der Periode und während der Einnahme von Antibiotika sind Frauen anfällig für Pilzinfektionen. Wenn es im Intimbereich kribbelt, juckt und brennt wissen viele: Es ist wieder soweit. Die Multi-Gyn Serie ist zur Vorbeugung und Behandlung von Vaginalproblemen entwickelt worden. Alle Präparate enthalten den natürlichen Wirkkomplex "2QR", einen Bestandteil aus der Aloe-Barbadensis Miller-Pflanze. 2QR blockiert den Haftmechanismus unerwünschter Bakterien. Dadurch können sich diese Bakterien nicht an der Vaginalschleimhaut festsetzen und vermehren. Zusätzlich enthält das Vaginal-Gel FloraPlus Vitamine, Aminosäuren und Monosaccharide. Diese unterstützen die Bildung von wichtigen Milchsäurebakterien und somit eine gesunde Vaginalflora. Im Akutfall kann das Gel mehrere Tage hintereinander angewendet werden. Ansonsten reicht eine Anwendung auch vorbeugend oder nachträglich aus. Mulitgyn Floraplus >>


MenstruationstasseLebensverändernd!

Herkömmliche Tampons und Binden verursachen Irritationen des Intimbereiches. Dies kann sehr unangenehm sein. Die Verwendung einer Menstruationstasse kann Irritationen vorbeugen. Zudem hat frau auch während der Periode ein sauberes und vor allem sicheres Gefühl. Die Menstruationstasse (auch Menstruationsbecher genannt) besteht aus einem weichen medizinischen Kunststoff. Der Menstruationsbecher wird gefaltet in die Scheide eingeführt und „ploppt“ dort auseinander. Der Rand schmiegt sich fest an die Scheidenwände an und dichtet perfekt ab. Mit Hilfe des Stieles entfernen Sie die Menstruationstasse aus der Scheide und waschen sie mit Seife unter warmem Wasser ab. Eine saubere Sache! Die Menstruationstasse hat gegenüber Tampons den Vorteil, dass das Material keine Flüssigkeit aufsaugt und somit das Scheidenmilieu stabil bleibt. Infektionen wird somit vorgebeugt. Menstruationstasse >>



ActigelDieses Kribbeln…

… im Bauch, dass man niemals vergisst… Jeder kennt dieses Lied über die obligatorischen Schmetterlinge im Bauch während der ersten Verliebtheit. Wenn es woanders kribbelt, juckt und brennt, hört der Spaß auf. Viele Frauen leiden unter einem Ungleichgewicht zwischen „guten“ und „schlechten“ Bakterien im Vaginalbereich (Bakterielle Vaginose) oder wiederkehrenden Pilzinfektionen. Reizungen und unangenehm riechender Ausfluss, aber auch Scheidentrockenheit können die Folgen sein. Die Multi-Gyn Serie ist zur Vorbeugung und Behandlung von Vaginalproblemen entwickelt worden. Alle Präparate enthalten den natürlichen Wirkkomplex "2QR", einen Bestandteil aus der Aloe-Barbadensis Miller-Pflanze. 2QR blockiert den Haftmechanismus unerwünschter Bakterien. Dadurch können sich diese Bakterien nicht an der Vaginalschleimhaut festsetzen und vermehren. Das Multi-Gyn Actigel kann je nach Art der Beschwerden innerlich (per Applikator) oder äußerlich angewendet werden. Mutligyn Actigel >>

Deine Formel für ein leichteres Leben: libre ("frei") + elle ("sie") =


schnell geliefert

sicher verpackt

handverlesenes Sortiment

persönlicher Service