Vaginaldehner - Vagiwell Dilator Set

Artikelnummer: KM-1100

Deine medizinischen Vaginaldehner für Dehnungsübungen bei Vaginalbeschwerden und Scheidenkrämpfen
Größen

ab 68,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Deine medizinischen Vaginaldehner für Dehnungsübungen bei Vaginalbeschwerden und Scheidenkrämpfen

Das Vagiwell Dilator Set unterstützt die Frau beim Vaginaltraining, etwa bei Vaginismus, enger Vagina, Dyspareunie und Scheidenkrämpfen. Regelmäßiges Training mit Vaginaldehnern zum Entkrampfen des Beckenbodens kann nach und nach die Angst vor dem Schmerz besiegen und aus der Scheidenkrampf-Falle herausführen. 

  • das Set besteht aus 3 oder 5 Vaginaldehnern unterschiedlicher Durchmesser und Länge (je nach Set)
  • Medizinprodukt, aus zertifiziertem, medizinischem Silikon
  • Im Lieferumfang enthalten 1 Tube Gleitmittel
  • Mit praktischer diskreter Aufbewahrungstasche
  • Inklusive detaillierter Gebrauchsanweisung
Farbe Durchmesser in mm
an der Spitze/am Schaft
Länge in mm
Vaginaldehner Hellblau 12/14 122
Vaginaldehner Mint 16/18 135
Vaginaldehner Violett 20/22 150
Vaginaldehner Rosé 24/26 163
Vaginaldehner Beige 28/30 177

Vaginaldehner eignen sich als Trainingshilfen

  • bei Vaginismus (Scheidenkrämpfen)
  • bei Dyspareunie (genitale Schmerzen beim Sex, die immer wieder oder ständig auftreten)
  • nach einer Geburt, bei Vernarbung nach einem Dammschnitt (Episiotomie) oder einem Dammriss
  • nach gynäkologischen Operationen mit einer Verkleinerung (Vernarbung) der Vagina
  • während und nach einer onkologischen Behandlung (Bestrahlungen / Chemotherapie /Operation) zur Dehnung der Vagina bei verengter Scheide, die schmerzhaften Geschlechtsverkehr zur Folge hat
  • bei Vaginoplastik bzw. Neovagina, z.B. nach geschlechtsangleichender Operation 

Silikon Vaginaldehner bei Vaginismus

Vaginismus ist das reflexartige Zusammenziehen der Scheidenmuskulatur im unteren Drittel, sobald die Scheide gedehnt oder etwas eingeführt werden soll. Dies kann körperlich oder psychisch bedingt sein.

Psychische Gründe, vor allem Angstzustände, überwiegen. Der Scheidenkrampf ist im Grunde eine Schutzreaktion des Körpers vor Schmerzen. Was die Angst vor Schmerz auslöst, ist von Frau zu Frau verschieden.

Regelmäßiges Training mit Vaginaldehnern zum Entkrampfen des Beckenbodens kann nach und nach die Angst vor dem Schmerz besiegen und aus der Scheidenkrampf-Falle herausführen. 

Anwendung der Silikon Vaginaldehner nach Krebsbehandlungen

Häufig verengt sich bei Bestrahlungen oder Operationen die Vagina derart, dass schmerzfreier Sex unmöglich ist. Das Dehnen der Scheide mit Vaginaldehnern ist somit nach einer gynäkologisch-onkologischen Behandlung bzw. nach Bestrahlungen empfehlenswert.

Vaginaldehner (Dilatoren) sind insbesondere dazu entwickelt worden, die Scheide nach gynäkologischen Operationen oder Bestrahlungen schonend zu dehnen. Durch den aufsteigenden Durchmesser wird die Vagina Schritt für Schritt geweitet und wieder aufgebaut.

Silikon Vaginaldehner nach einer geschlechtsangleichenden Operation

Insbesondere in den ersten Wochen nach einer Operation vom Mann zur Frau kann es zur Verengung der Neovagina kommen. Es ist wichtig, die Neovagina einige Zeit lang regelmäßig zu dehnen (aufbougieren), um Gewebsschrumpfungen und einer Verengung vorzubeugen. Das Vaginaldehner Set eignet sich hierzu besonders gut, da ein schrittweise Training mit Dehnungsstiften unterschiedlicher Durchmesser und Länge möglich ist.

So einfach trainierst Du mit den Silikon Vaginaldehnern

Dein Ziel ist es, nach und nach die Scheidenmuskulatur und den Beckenboden so zu entspannen, dass Geschlechtsverkehr sowie gynäkologische Untersuchungen und das Einführen von Tampons schmerzfrei möglich sind:

  1. Nimm Dir Zeit und Ruhe für das Vaginaltraining. Beginne mit der kleinsten Größe. Reibe vor dem Einführen in die Vagina den Vaginaldehner mit Gleitmittel ein.
  2. Führe dann den Dehnungsstift in Deine Vagina ein und und lasse ihn sanft wieder herausgleiten, ohne ihn dabei völlig aus der Scheide zu entfernen. Wiederhole diese Bewegung 5 mal.
  3. Lasse anschließend den Vaginaldehner eingeführt und bewege ihn sanft 5 mal nach rechts und nach links. So dehnst Du sanft Dein Scheidengewebe bzw. übst, Deinen Beckenboden zu entkrampfen.
  4. Treten nach acht bis zehn Minuten keine Beschwerden auf, sind die Scheidenmuskeln entspannt und Du kannst die nächste Größe probieren. 

Wie oft sollte ich mit Vaginaldehnern üben?

Insgesamt wird das Beckenbodentraining mit Vaginaldehnern dreimal wöchentlich empfohlen. Du solltest über 2 Wochen hinweg mit der gleichen Größe trainieren. Erst bei Beschwerdefreiheit wird zum nächst größeren Durchmesser übergegangen.

Geschlechtsverkehr kannst Du versuchen, sobald das Einführen der größten Dehnungshilfe beschwerdefrei möglich ist.

TIPP: Ein begleitendes klassiches Beckenbodentraining unterstützt Dein Training mit Vaginaldehnern ideal. Dabei lernst Du Deinen Beckenboden aktiv wahrzunehmen und zu entspannen.

Hier bekommst Du das Vaginaldehner Set von Vagiwell:

  1. Lege das Set Vagiwell Vaginaldehner in Dein Paket und folge dem Bestellprozess.
  2. Bleibe Herrin über Deinen Körper und freu Dich darüber, wenn Du mit dem nächst größeren Vaginaldehner schmerzfrei trainieren kannst.


Deine Formel für ein leichteres Leben: libre ("frei") + elle ("sie") =


schnell geliefert

sicher verpackt

handverlesenes Sortiment

persönlicher Service