Immortellenhydrolat, Sprühflasche

Artikelnummer: AP-00148435

Beruhigende Körperpflege bei gereizter Haut - auch im Intimbereich

3,95 €
19,75 € pro 100 ml

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 5,95 €
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Beruhigende Körperpflege bei gereizter Haut - auch im Intimbereich

Trockene Vaginalhaut kann viele Ursachen haben: etwa nach einer Infektion oder in den Wechseljahren. Die gereizte Haut juckt und brennt. Für die Feuchtigkeitsregulierung eigenen sich Hydrolate, ein natürliches Nebenprodukt, das bei der Wasserdampf-Destillation von ätherischen Ölen entsteht. Das Hydrolat der Immortelle findet insbesondere Anwendung bei gereizter Haut und trockener Vaginalhaut.
  • Feuchtigkeitsregulierend bei trockener Vaginalhaut
  • Pflegend und wohltuend bei trockener und gereizter Haut
  • Ideale Anwendung in Kombination mit einem Massageöl, z.B. Frauen-Granatapfelöl
  • Inhalt 20 ml, Sprühflasche mit Sterilfilter für eine lange Haltbarkeit
  • Hausgemachte Originalherstellung aus der Bahnhof-Apotheke
  • Bewährtes Hausmittel zur äußerlichen, beruhigenden Anwendung bei Hautreizungen
  • Hergestellt in der Bahnhof-Apotheke
  • Alkoholfreie Hydrolate, steril abgefüllt
  • Warmer herb-krautiger Duft der Immortelle, die im Mittelmeer-Raum wächst
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe

Wenn Deine Haut brennt: raus aus der Trockenzone

Unsere Haut macht viel mit - und zeigt sich besonders bei Stress oft erbarmungslos. Zum Beispiel mit trockener Haut. Die äußerst trockenen Hautstellen, die jucken, brennen und zum Kratzen verleiten, lechzen geradezu nach Feuchtigkeit. Was die gereizte Haut jetzt braucht, ist Hilfe aus der Natur. Viele Frauen kennen das unangenehme Gefühl, wenn die Scheide juckt und brennt. Psychische Belastungen wie Stress oder Ängste aber auch hormonelle Schwankungen in der Schwangerschaft und in den Wechseljahren können Scheidentrockenheit verursachen. Die Folge sind Brennen und Jucken der Vagina und mitunter als Folge auch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Das Hydrolat der Immortelle, das bei der Destillation des Immortellen-Öls als natürliches Nebenprodukt entsteht, reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der betroffenen Hautpartie. Vor allem in Kombination mit einem ätherischen Massageöl wirkt es wohltuend und pflegt die trockene Haut.

Steril, rein, biologisch

Die alkoholfreien Hydrolate werden laut Hersteller regelmäßig im Labor auf Keime geprüft. Denn nur eine sterile Abfüllung garantiert auch die Mindesthaltbarkeit. Die Snap-on-Sprühflasche mit Sterilfilter verlängert zudem die Haltbarkeit des Hydrolats nach Anbruch um mehrere Monate.

100 % Natur aus der Bahnhof-Apotheke

Das Immortellenhydrolat stammt aus hauseigener Originalherstellung der Bahnhof-Apotheke in Kempten. Dort setzt man seit 1988 auf natürliche Heilmethoden wie Homöopathie und Aromatherapie. Es werden die Original Aromamischungen von Apotheker Dietmar Wolz in enger Zusammenarbeit mit der Hebamme Ingeborg Stadelmann, beide Befürworter der ?ganzheitlichen Therapie?, hergestellt. 

Hier bekommst Du das Immortellenhydrolat:

  1. Lege das Immortellenhydrolat, Sprühflasche, 20 ml, in Dein Paket und folge dem Bestellprozess.
  2. Verwöhne Deine trockene Hautpartie mit dem Hydrolat der Immortelle.

Inhalt: 20,00 ml

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Deine Formel für ein leichteres Leben: libre ("frei") + elle ("sie") =


schnell geliefert

sicher verpackt

handverlesenes Sortiment

persönlicher Service